Schulstart am 11.01.2021

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

ich wünsche Ihnen und Euch ein gutes neues Jahr und hoffe, dass wir die Pandemie diesem Jahr überwinden können. Leider startet das neue Jahr genauso turbulent, wie das alte geendet hat. Die nächsten Wochen und Monate werden für uns alle sehr anstrengend werden.

Für Euch, liebe Schüler*innen ist diese Pandemie besonders hart.
Seit fast einem Jahr findet kein normaler Unterricht statt, und seit Monaten dürft Ihr Eure Freunde kaum sehen. Ihr seid eingeschränkt wie nie zuvor und vor allem wisst Ihr nicht, wie es für Euch nach Corona weitergehen wird.
Uns bleibt nichts Anderes übrig, als zusammenzuhalten und gemeinsam nach vorn in die Zukunft zu blicken.
Wir geben als Schule unser Bestes, damit Ihr nicht auf der Strecke bleibt und gut vorbereitet in die Zukunft startet. Wir sind immer auf Eurer Seite.

Nach Aussage des Kultusministeriums findet in der nächsten Woche ab dem 11.01.2021 kein Präsenzunterricht statt.

Je nachdem, wie sich die Zahlen entwickeln, kann es ab dem 18.01.2021 zu Veränderungen kommen – vor allem für die Abschlussklassen. Sobald es Neuigkeiten zu den Abschlussprüfungen gibt, werden die Klassen entsprechend informiert.

Beginn am Montag
Klassenlehrerstunde über Moodle.
Klasse 5 – 7: 8:15 Uhr bis 8:45 Uhr
Klasse 8 – 10: 8:45 Uhr bis 9:15 Uhr

Ab 9:15 Uhr findet Fernunterricht/Onlineunterricht nach Plan statt.

Klassenarbeiten der Abschlussklassen
Die für die nächste Woche geplanten Klassenarbeiten finden wie folgt in der Schule statt. Am Vormittag haben diese Klassen keinen weiteren Unterricht, der Nachmittag bleibt unberührt.

Notbetreuung Klasse 5 bis 7
Für die Schüler*innen der Klassenstufe 5 – 7, deren Eltern zwingend auf eine Betreuung angewiesen sind, gibt es eine Notbetreuung statt.
Für die Teilnahme an der Notbetreuung ist es wichtig, dass
a) beide Erziehungsberechtigten in ihrer beruflichen Tätigkeit unabkömmlich sind oder ein Studium absolvieren.
b) bei Alleinerziehenden die/der Erziehungsberechtigte in ihrer beruflichen Tätigkeit unabkömmlich ist oder ein Studium absolviert.
c) eine Betreuung des Kindes dadurch nicht möglich ist.
d) das Kindeswohl gefährdet ist oder andere schwerwiegende Gründe vorliegen (z.B. Einsatz bei Hilfsorganisationen, Feuerwehr, Rettungsdienst)

Abgabe Themen Projektarbeit – Klasse 9
Die Themen der Projektarbeit in Klassenstufe 9 sind bis Freitag, 15.01.2021, 13:00 Uhr abzugeben (Abgabe im Sekretariat oder Einwurf in den Briefkasten).

Herzliche Grüße


Matthias Wurm